. .

Das Monster vom Antonplatz

von Ingeborg Feustel und Manfred Grote (Musik).

Auf dem Antonplatz herrscht reges Treiben. Hier begegnen sich viele Leute zum Einkaufen und Schwatzen, und auch die Kinder benutzen ihn zum Toben und Spielen. Eines Tages wird eine Baustelle errichtet und mit einem Bretterzaun gesichert. Sofort wird dieser von den Kindern mit Figuren bemalt. Mitten im Spiel werden die Kreidefiguren Monster und Kater lebendig - und eine turbulente Geschichte beginnt. Der Kater, der eigentlich etwas arrogant ist, wird im Verlauf der Handlung zum Helden. Er bekämpft mit seinen Mitteln das Monster und wird zum Freund der Kinder und aller Leute auf dem Antonplatz.

  • Lied 1
  • Lied 2
  • Lied 3
  • Lied 4
  • Lied 5
  • Bestellnummer: TJS 153
  • Preis: 5.90 €
  • Mindestbestellmenge: 12
  • Spieler: Mind. 15 Spieler/innen
  • Spieldauer: ca. 25 Min.
  • Alter: 6-13 Jahre
  • Leseprobe PDF