Autorinnen und Autoren

Neil Simon

Neil Simon, Jahrgang 1927, stammt aus dem jüdischen Vietel in Brooklyn und lebt auch heute in New York. Er begann schon früh, gemeinsam mit seinem Bruder, Drehbücher und Sketche für Bühnenshows zu schreiben. Seit seinem ersten Theatererfolg 1961 schrieb er zahlreiche Gesellschaftskomödien, die später in Starbesetzungen verfilmt wurden.      

Von Neil Simon ist beim Deutschen Theaterverlag erhältlich :

Theaterstücke:

*Dachlawine

Neil Simon zeigt in seiner Komödie die heutige Situationen der Menschen, die über New York hinaus symptomatisch und aktuell sind.

*Ein Mädchen wie das Sternenbanner

Andy Hobart und Norman Cornell sind zwei energiegeladene, intelligente und vor allem zornige junge Männer der sechziger Jahre, deren hehres Ziel es ist, der amerikanischen Gesellschaft in den Zeiten des Vietnamkrieges den Spiegel vorzuhalten.
Das Hauptproblem der jungen Männer ist: GELD. Doch schon sehr bald betritt ihr zweites Problem die Bühne: Sophie.

*Hotel Suite

Stück in 2 Akten.

*Barfuß im Park

Paul Bratter ist ein überaus korrekter und solider Mann, der als Anwalt in New York arbeitet. Doch nach seiner Heirat mit Corie ist es aus mit dem geordneten Leben, denn Corie hat Spaß und Vergnügen zu ihrem Lebensprinzip erklärt.

*Die Dinner Party

Eine mysteriöses Zusammentreffen von sechs Personen bei einem eleganten Abendessen in Paris. Drei Männer, drei Frauen, drei geschiedene Paare.

*Oscar und Felix - das seltsame Paar im 21. Jahrhundert

Mit diesem Stück schreibt der Autor seine erfolgreichste Komödie in die Gegewart fort.

*Rose und Walsh

Rose Steiner, erfolgreiche Schriftstellerin und zweifache Pulitzer-Gewinnerin, ist seit vielen Jahren Walsh McLaren, dem ebenso berühmten Autor von Kriminalromanen, in tiefer Liebe verbunden.

*Biloxi Blues

Zweiter Teil von Neil Simons autobiografischen "Brooklyn Memoiren".

*Brooklyn Memoiren

"Genauer hätte Eugene Morris Jerome sein Tagebuch nicht betiteln können: 'Die unglaublichen, phantastischen und intimsten Gedanken des Eugene Moris Jerome, aufgezeichnet in diesem, seinem fünfzehnten Lebensjahr.

*Ein seltsames Paar

Oscar und Felix sind von ihren Frauen verlassen worden und haben sich zu einer Wohngemeinschaft zusammengefunden. Die beiden sind allerdings sehr verschieden. Komödie.

*Pfefferkuchen und Gin

Die ehemals elegante Wohnung eines alten feudalen Wohnhauses in New York ist Treffpunkt und Fluchtziel einer kleinen Gruppe gescheiterter Existenzen aus dem Film-, Theater- oder Showgeschäft.

*Plaza Suite

Die Hochzeitsgäste samt Bräutigam warten schon ungeduldig. Die Braut hat sich verbarrikadiert. Aber das ist nicht alles, was sich in Suite 719 abspielt. Komödie

*Ein ungleiches Paar

6 Frauen treffen sich wöchentlich zum "Trivial Pursuit". Dabei nehmen sie kein Blatt vor dem Mund, denn beim "Spiel mit den Männern" sind sie die Verliererinnen.

*Eine ganz normale Familie

Die ganze Familie hat Angst vor der tyrannischen Großmutter. Dennoch gelingt es ihnen, den Lebensmut nicht zu verlieren.

*California Suite

3 Szenen zwischen drei sehr unterschiedlichen Ehepaaren, immer im gleichen Appartement eines Hotels in Beverly Hills.

*Ein Gag für Max

Diese neue Komödie von Neil Simon ist seine Hommage an Sid Caesar, zu dessen Autorenteam für seine erfolgreiche TV Comedy Show er in den fünfziger Jahren gehörte, zusammen mit Leuten wie Mel Brooks, Larry Gelbart und Woody Allen.

*Gerüchte... Gerüchte

Mit brillanten Dialogen zeigt Neil Simon in seiner Farce das hilflose Verhalten von Menschen, die aus ihrer gewohnten, sich zurechtgelegten Ordnung herausgerissen werden und darauf nur in höchst absurder, irrationaler Weise reagieren können.

*Sonny Boys

Das Komikerpaar Willie Clark und Al Lewis hat jahrzehntelang das Publikum begeistert. Hinter den Kulissen fand das Leben der beiden Menschen ohne Lachen und Komik statt - im Gegenteil: Die "Lacherfolge" waren harte Arbeit, die bis an die Grenzen eines qualvollen Nervenkrieges gingen.

*Der letzte der feurigen Liebhaber

Barney, glücklich verheiratet, will endlich den "Seitensprung" wagen. Also lädt er Frauen, die er in seinem Restaurant kennenlernt, in die leere Wohnung seiner Mutter ein. Komödie

*Jake's Frauen

Jakes Appartment ist spärlich möbliert, sein Kopf dagegen übervoll. Die Menschen, an die er denkt - es sind vor allem Frauen - spielen in seiner Fantasie eine lebhafte Rolle. Komödie

*Die beiden Draufgänger

"Das Leben genießen, solange es geht", das ist die Devise von Alan Baker, einem vielbegehrten Junggesellen aus New York ...